Plattenabsorber

Permanente Lärmbelastung bei der Arbeit aber auch im privaten Bereich sorgt für Stress und ein Gefühl des Unwohlseins. In Großraumbüros stehen auf großen Flächen Schreibtische eng beieinander. Hier ist der Geräuschpegel und die Nachhallzeit häufig sehr hoch. Diese räumliche Situation wird als störend empfunden und die Sprachverständlichkeit nimmt stark ab. Gespräche leiden darunter, Konzentration und Leistung lassen gegebenenfalls nach.

Mit geschickt platzierten Akustikelementen, die Schall absorbieren, lassen sich derartige Raumsituationen optimieren. Die Plattenabsorber können nachträglich ganz einfach in Räumen mit Beton, Gipskartondecken oder Holzdecken nachgerüstet werden. In offenen Bürosituationen unterbinden sie störende Reflexionen an der Decke und gewährleisten so eine angenehme Akustik. Akustikelemente lassen sich problemlos in das vorhandene Gestaltungskonzept einfügen. Akustikelemente lassen sich problemlos in das vorhandene Gestaltungskonzept einfügen. Neben dem funktionalen Nutzen lassen sich die Oberflächen der Akustikelemente auch ideal gestalten. POWO Akustikelemente können mit unterschiedlichsten Stoffen und Farben ausgestattet werden. Die Stoffoberflächen sind ebenso mit Bildmotiven, Grafiken oder Ihrem Eigenen Design bedruckbar.

Auf diese Art passen sich die Schallabsorber Ihren Räumlichkeiten an und verwandeln sich dadurch in elegante Raumgestalter. Durch ein spezielles Klebeverfahren ist ein Einbau vor Ort ohne die übliche Bauverschmutzung möglich. Der Kleber ermöglicht eine schnelle Montage, wodurch keine bzw. nur geringe Ausfallzeit der Räumlichkeiten zu verzeichnen ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK