Akustische Stellwände und mobile Wände

Der akustische Komfort in einem Büro kann verbessert werden, wenn zwischen einer Lärmquelle und dem Empfänger (unser Ohr) eine ausreichend hohe Schallbarriere aufgestellt wird. Sie besteht aus absorbierendem Material und gegebenenfalls einem stabilisierenden Element.

Der durch Schwingung des harten Kerns übertragene Schall wird auf der ankommenden Seite nochmals absorbiert und erreicht den Empfänger in gedämpfter, also diffuser Form. Akustische Stellwände und mobilel Wände sind ideal wenn es darum geht, einen Raum nachhaltig akustisch zu optimieren und den Direktschall zu absorbieren. Bei einem Höchstmaß an Flexibilität sind diese Akustik-Wände wahlweise auf Roll- oder Tellerfüßen bis zu einer Gesamthöhe von 2,40 Metern frei aufstellbar. (Sondermaße auf Anfrage)

Die Stellwände sind mit verschiedenen Stoffen bespannt, mit einem Mischfaserflock veredelt oder ohne Oberflächenveredelung lieferbar. Der Kern der Stellwand kann mit einem speziellen schallabsorbierendem Material gefüllt sein, der gleichzeitig auch zur Wärmedämmung geeignet ist.

Besonders hervorzuheben ist die hohe Brandsicherheit. Das äußerst geringe Gewicht, sowie eine hohe Eigenstabilität machen den Einbau besonders einfach. Die POWO Akustik Stellwand ist vielseitig einsetzbar. Je größer die Dicke des Füllmaterials, um so effektiver können Sie auch im niedrigen Frequenzbereich den Schall dämpfen. Oft steht die Frage, wie hoch muss der Aufwand sein und welches Fachwissen ist nötig, um gute raumakustische Lösungen zu finden. Unser Beitrag hierzu sind intelligente, preiswerte und leicht zu montierende Produkte.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK